JOERG BOETHLING | photography & pictures
back to search results

Image 134/812
BURKINA FASO, Bobo Dioulasso, Kapok tree, the fibre of the fruit is used as filling material for mattresses, lifevest and others / Kapok Baum, die Kapokfasern haben eine Länge von bis 35 Millimeter und bestehen zu 64 % aus Cellulose und Hemicellulose und koennen  als Füllmaterial für Rettungsringe, Schwimmwesten und Matratzen oder als Polster- und Isoliermaterial genutzt werden
JBO_BFA16_1118.jpg